Startseite » Freizeit » Sport » Der goldene Pfad

Der goldene Pfad

Der goldene Pfad
Der goldene Pfad

Es gibt sie, diese magischen Momente, in denen alles stimmt. An wenigen Tagen im Jahr spüre ich den ganzen Tag über eine innere Unruhe, ein drängelndes Gefühl, das mich hinauf zu meinem Lieblingstrail zieht. Ich nenne ihn den Goldenen Pfad, weil er im abendlichen Sonnenlicht golden schimmert.

Der perfekte Moment ist wenn die Sonne tief steht und ihre goldgelben Strahlen durch die Bäume fluten. Kein Windhauch rührt sich, nur das Rattern der Kette und das Mahlen der Reifen durchbricht die harmonische Stille. Es gibt dann nur diesen Pfad, mein Rad und mich. Alle Gedanken sind fern, das Tagwerk ist vergessen, Körper und Geist sind vollkommen frei.

Magische Momente - weit mehr als Mountainbiken!

Beitrag kommentieren
1 Kommentar anzeigen
  1. -

    Auch einer meiner liebsten Trails!

Ähnliche Artikel
Bike und Berge - neues Magazin für Mountainbiker Lohnende Alternative zu etablierten Zeitschriften mit Schwerpunkt Mountainbiketouren.
Singletrail-Skala Die drei Schwierigkeitsklassen für die Klassifizierung von Mountainbike-Strecken.