Startseite » Management » Impulse » Design Thinking / Scrum Master / Führung

Design Thinking / Scrum Master / Führung

Design Thinking / Scrum Master / Führung
Design Thinking / Scrum Master / Führung

Methode: Design Thinking - eine neue Denkschule erobert Deutschlands Strategie-Abteilungen
In den bunten Räumen ("Creation Center") praktiziert die Telekom "Design Thinking", eine Kreativitätstechnik, von der man sich in Bonn viel verspricht. Der Konzern will damit agiler und innovativer werden. Das Ziel: ganz neu zu denken.
Die Geschichten aus der Praxis klingen nach einer Mischung aus Psychotherapie und Marktforschung: Da wagen sich Mitarbeiter ganz nah an die Kunden heran, stellen Fragen, beobachten, nehmen deren Perspektive ein. Wie Wissenschaftler, die mit ihren Labormäusen Freundschaft schließen. Manager lernen, aus hierarchiegeprägten Denkmustern auszubrechen und die Angst davor zu verlieren, sich mit einer naiven Idee zu blamieren.

http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/design-thinking-eine-kreativitaetstechnik-erobert-konzernzentralen-a-1086472.html

Scrum: One Step Closer to a Better ScrumMaster
There is a thin line between a ScrumMaster and a facilitator. A ScrumMaster doesn’t need to work on the user story or design solutions, but he or she should understand user stories, technology, and the people behind the project in order to become a better ScrumMaster. ScrumMasters are not event managers. Rather, a good ScrumMaster will remove impediments, and a better one will prevent the impediments from forming and affecting the team to begin with. How?
https://www.scrumalliance.org/community/articles/2016/april/one-step-closer-to-a-better-scrummaster

Führung: Müssen Führungskräfte Vorbild sein?
Gerade bei Change-Projekten, oder auch Mergers und Acquisitions oder wenn Unternehmenswerte ausgehandelt werden, kommt die Forderung auf, dass Führungskräfte mit gutem Beispiel vorangehen und Vorbilder sein müssten – sicher weil es vordergründig plausibel klingt oder irgendwann mal jemand ein Unternehmen beobachtet hat, in dem eine Führungskraft Vorbild für ihre Mitarbeiter war und damit gut gefahren ist. Also wird den Führungskräften eine Aufgabe aufgebürdet, die sie gar nicht erfüllen können.
http://intrinsify.me/Blog/items/fuehrungskraefte-muessen-vorbild-sein-eine-widerlegung-in-drei-schritten.html

Zitat der Woche:
„Wenn Du Deine Sache wirklich gut machst, sind 95% des Geredes über Dich negativ.“
(S.Boras)

Beitrag kommentieren
Ähnliche Artikel
Vertrauen / Product Owner / Agiler Neustart Inspiration für agile Führungskräfte #11 - 2016
Agilität / Strategy / Reteaming Inspiration für agile Führungskräfte #27 - 2016