Startseite » Management » Impulse » Egomanie / Blockierer / Empathie

Egomanie / Blockierer / Empathie

Egomanie / Blockierer / Empathie
Egomanie / Blockierer / Empathie

Artikel: Niemand muss ein egoistisches Arschloch sein, um Erfolg zu haben
Ziemlich hartnäckig hält sich die Annahme: Nur wer in der Lage ist, sich durchzuboxen und vor allem an sich zu denken, bringt es wirklich weit – ist da etwas dran, und wenn ja: Was wäre daran schlimm?
https://editionf.com/Muss-man-Egomane-sein-um-erfolgreich-zu-sein

Führung: Unflexible Mitarbeiter führen - Der Blockierer
Sie sind fleißig und hilfsbereit, aber wenn es Veränderungen geben soll, machen sie dicht. Wie führt man unflexible Mitarbeiter, die meinen, dass früher eh alles besser war?
http://www.impulse.de/management/personalfuehrung/unflexible-mitarbeiter-fuehren/2861910.html

Empathy: The key to a successful software project
In recent years, most businesses have become aware of the disastrous consequences of “throwing requirements over the wall” to software developers. Although the industry hasn’t come close to converging on a solution to this problem, there is at least some basic understanding that a software developer ought to be a whole lot more than just a code monkey—they need to be actively involved in project planning, too.
https://www.oreilly.com/ideas/empathy-the-key-to-a-successful-software-project

Zitat der Woche:
"Es ist so lange zu früh, bis es zu spät ist."
(Henry Ford)

Beitrag kommentieren
Ähnliche Artikel
Agile Organisation / Mitarbeiter als Chefs / Leadership Inspiration für agile Führungskräfte #42 - 2016
Agilität / Führung / Team Recruiting Inspiration für agile Führungskräfte #50 - 2016