Startseite » Management » Impulse » Vertrauen / Product Owner / Agiler Neustart

Vertrauen / Product Owner / Agiler Neustart

Scrum Master
Scrum Master

Artikel: What Leaders Need To Do To Regain Their Workers’ Lost Trust
Social media and technology have created unprecedented access to information, and have afforded employees the opportunity to poll their social networks for insights and opinions, rather than blindly accepting data or decisions provided by company management.
If fact, the study revealed that most employees don’t rely on authority figures in their organizations for information due to a general lack of trust in business leaders. Instead, they seek out information from trusted friends, family and fellow employees to make decisions. The challenge – and opportunity – for businesses is to reach these mass influencers in new and effective ways that easily engage peers and co-workers.

http://www.eremedia.com/tlnt/what-leaders-need-to-do-to-regain-their-workers-lost-trust

Artikel: Wie Product Owner und Entwickler für langlebige Architekturen sorgen
Die wenigsten Product Owner haben heute noch die Chance, ein System auf der grünen Wiese entwickeln zu lassen. Meistens stehen sie gemeinsam mit ihrem Entwicklungsteam vor der Herausforderung, ein oder mehrere über Jahre gewachsene Systeme um neue Features zu erweitern und zu warten. Aus Sicht des Entwicklungsteams braucht man dafür eine qualitativ hochwertige und flexible Architektur mit möglichst wenig technischen Schulden. Sind die technischen Schulden gering, dann können Bugs schnell und einfach gefixt werden, und Erweiterungen sind kostengünstig umzusetzen – aber was braucht der Product Owner?
https://jaxenter.de/technische-schulden-als-entscheidungsgrundlage-wie-product-owner-und-entwickler-fuer-langlebige-architekturen-sorgen-36139

Artikel: Agil sein, agil werden … aber wo fange ich an?
Alle reden über die „agile Organisation”, aber was ist das überhaupt? Was bedeutet es für meine Organisation? Und was bedeutet es für meine Rolle?
Manager, die mit agilen Veränderungsprozessen oder mit strategischer Entwicklung in deren Organisationen beschäftigt sind, haben uns verraten, dass sie 2 bis 3 Stunden pro Woche in das Studium von Blogs, Videos und Fachartikeln investieren. Davon ausgehend haben wir eine umfangreiche Liste an diversen Materialen (Bücher, Videos und Beiträge) für genau diesen Kontext zusammengestellt.

https://blog.borisgloger.com/2016/02/17/agil-sein-agil-werden-aber-wo-fange-ich-an/

Zitat der Woche:
Alle heroischen Forderungen sind Verdrängungen.
(Hermann Hesse)

Beitrag kommentieren
Ähnliche Artikel
Agile Unternehmenskultur / Industrie 4.0 / Werte Inspiration für agile Führungskräfte #46 - 2016
Wie gut sind unsere Chefs? Eine Dokumentation zeigt, wie gute Führung die Arbeitswelt verändern und Unternehmen erfolgreicher machen kann